body{display:block;}

Der Baum, gross und schwer,
mit einem freundlichen, grünen Gesicht
meinte darauf zaghaft:
So einfach geht das nicht.
Dabei hatte er seine Wurzeln tief in die Erde gekrallt.
Ich denke ich bin dafür zu alt.
Papperlapapp, widersprach ihm der Purzel,
mach dich locker, sei cool, hey Mann entwurzel!
Aber das gute Zureden machte so gar keinen Sinn.
Der Baum blieb ängstlich, kreiste vorsichtig mit den Ästen,
mehr Bewegung war in ihm einfach nicht drin.
Der Purzel fragte sich ernsthaft: Was mache ich bloss mit diesem Baum?
Von selber wird der sich wohl nie getrauen.
Er überlegte kurz, dann nahm er Anlauf, ein paar Meter.
Er lief so schnell, man sah ihn kaum und sprang von hinten auf den Baum,
hielt sich jauchzend fest in dessen dichtem, knorrigen Geäst.
Überrascht liess der Baum seine Wurzeln los und 
sogleich fühlte er sich irgendwie frei und locker,
einfach nur grandios.
Mach dich rund, schrie ihm der Purzel in die Blätter,
und zieh deinen Wipfel ein wenig mehr ein. 
Wir stehen das Ding jetzt gemeinsam durch,
hab keine Angst, du bist nicht allein!
Gleich darauf sah man die Zwei,
so ganz in sich verschlungen, man glaubt es kaum.
Sie machten zusammen den allercoolsten 
Purzelbaum.

 

#LiebensLust
#LiebensLustPrinzip
#LiebensLustVision
#LiebensLustGedanken
#WollLust

#SchaffensLust #BeziehungsLust #CrashLust #FreßLust #allesgehtvertreter #allesgeht #meinweg #selbstwert #selbstliebe #wertschätzung #gesunderegoismus #freiheit #leichtigkeit #achtsamkeit #pause #freiraum #glücklichsein #hamsterradausstieg #komfortzoneverweigern #liebe #happy #picoftheday

Text: Birgit Knura – GebrauchsLyrik

Bild: Johannes Plenio auf Pixabay